Prof. Dr. Dr. Farhad Hafezi


Farhad Hafezi (geboren 1967) ist in Fribourg im Üechtland aufgewachsen und hat in Fribourg und Bern Medizin studiert.

Von 1993 bis 1994 absolvierte er einen zweijährigen Kurs in experimenteller Medizin und Biologie an der ETH und Universität Zürich (heute Master of Science in Biologie), gefolgt von 3 Jahren Forschung im Labor für Zellbiologie der Netzhaut an der Augenklinik der Universität Zürich, Schweiz. Der Schwerpunkt seiner Forschung waren molekulare Mechanismen der Netzhautdegeneration. Er identifizierte das erste Gen, welches lichtinduzierten Netzhautschaden vollständig verhinderte (Hafezi et al., Nature Medicine, 1997).

Klinisch beschäftigt sich Prof. Hafezi vor allem mit der Hornhaut und dem Management von Komplikationen in der  refraktiven Laserchirurgie. Er trug darüberhinaus entscheidend dazu bei, das Cross-linking der Hornhaut bei Keratokonus (CXL) klinisch und international zu etablieren.

2010 erhielt Prof. Hafezi den Ruf an die Universität Genf, wo er bis 2014 als Chefarzt und Ordinarius die Augenklinik leitete.

Seit 2012 hält Farhad Hafezi zudem eine Professur in Los Angeles an der Keck School of Medicine der University of Southern California (USC) .

Professor an der Medizinischen Fakultät, Universität Genf, Schweiz

Clinical Professor of Ophthalmology, Dept. of Ophthalmology, University of Southern California (USC) Los Angeles, USA

Ärztlicher Direktor, ELZA Institute AG, Dietikon, Switzerland

Prof. Hafezi hat mehr als 150 wissenschaftliche Publikationen veröffentlicht, und seine Arbeiten wurden international bisher mehr als 5’700 mal zitiert (Stand März 2017). Sein Gesamt-Impaktfaktor beträgt 505, und sein h-Index 39.

Sie finden seine Forschungsprofile hier: Google Scholar, Research Gate, und www.vision.research.eu.

Er ist Mitherausgeber des „Journal of Refractive Surgery“ und im Editorial Board von “Translational Vision Research & Technology (ARVO), “Eye and Vision“, International Journal of Keratoconus and Ectatic Corneal Disease”, und des „Iranian Journal of Ophthalmology”.

Er ist regelmässig Kursleiter und Moderator bei der ESCRS (Europäische Gesellschaft für Katarakt- und Refraktive Chirurgie) und bei der AAO (Amerikanische Akademie für Augenheilkunde).

Prof. Hafezi hat bisher 22 nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Diese wurden sowohl für seine klinische und wissenschaftliche Tätigkeit verliehen, als auch für seine Beiträge in der Technologieentwicklung in Form von Innovationspreisen. Unter den Auszeichnungen befinden sich der ARVO Foundation/Carl Camras Translational Research Award (USA), sowie die höchsten Ehrungen im Bereich Augenheilkunde der Schweiz und Belgiens.

2014 wählten die Leser der internationalen Zeitschrift “The Ophthalmologist” Prof. Hafezi unter die international 100 einflussreichsten Persönlichkeiten in der Augenheilkunde. Lesen Sie mehr hier. 2016 wurde Prof. Hafezi ein zweites Mal in die Power List gewählt.

Farhad Hafezi spricht fliessend Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch und Persisch. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.



Wissenschaftliche Publikationen von Farhad Hafezi


SmILE solider als flap-basierte refraktive Laserchirurgie

SmILE solider als flap-basierte refraktive Laserchirurgie

SmILE ergibt eine biomechanisch solidere Rest-Hornhaut als flap-basierte Eingriffe (zB LASIK). SmILE solider als flap-basierte refraktive Laserchirurgie dieses kürzlich publizierte Forschungsprojekt, ...
Lesen Sie mehr
Algorithmus beschreibt CXL-Effekt

Neuer Algorithmus zur Bestimmung des Cross-Linking-Effektes

 Neuer Algorithmus beschreibt CXL-Effekt und könnte helfen, dünne Hornhäute bei Keratokonus zu behandeln. Algorithmus beschreibt CXL-Effekt: in diesem wissenschaftlichen Artikel  haben ...
Lesen Sie mehr
Journal of Refractive Surgery April 2017 Cross-Linking an der Spaltlampe

Ein weiterer Schritt im Cross-Linking an der Spaltlampe

Ein weiterer Schritt hin zum Cross-Linking an der Spaltlampe. Wir entwickeln zur Zeit die Technik des Cross-Linking an der Spaltlampe. Ein wichtiger ...
Lesen Sie mehr

Neue Erkenntnisse über die Eindringtiefe von Cross-Linking

Die Eindringtiefe Cross-Linking ist speziesabhängig. In dieser wissenschaftlichen Arbeit haben wir die Experimente von Prof. Simon Pot, einem angesehen Tier-Augenarzt unterstützt ...
Lesen Sie mehr

The effect of repeated Corneal Cross-Linking

Repeated Corneal Cross-Linking under laboratory conditions does not increase biomechanics. In this scientific article from our basic research group, which ...
Lesen Sie mehr

Zweite Auflage des Lehrbuches „Corneal Cross-Linking“ wird an der ASCRS 2017 vorgestellt

Unser Lehrbuch über "Corneal Cross-Linking" an der ASCRS Los Angeles Mai 2017. Wir sind stolz, Ihnen mitzuteilen, dass die komplett überarbeitete zweite ...
Lesen Sie mehr

Übersichtsarbeit Biomechanik der Hornhaut

Februar 2017. Übersichtsarbeit Biomechanik der Hornhaut von Sabine Kling. Dr. Sabine Kling aus unserer Forschungsgruppe an der Universität Zürich hat eine Übersichtsarbeit ...
Lesen Sie mehr

Chinesische Übersetzung des Hafezi/Randleman Cross-Linking Lehrbuches

Januar 2017. Chinesisches Lehrbuch Corneal Cross-Linking. Das Lehrbuch "Corneal Cross-Linking" von Farhad Hafezi und J. Bradley Randleman ist das älteste und kompletteste Lehrbuch ...
Lesen Sie mehr

Oktober 2016: ELZA und ophthalmologische Fortbildung im Mittleren Osten

ELZA und ophthalmologische Fortbildung im Mittleren Osten ELZA und ophthalmologische Fortbildung im Mittleren Osten: Die "Focal Points", herausgegeben vom Noor Ophthalmic Research Center ...
Lesen Sie mehr

July 2016: Argus II Netzhaut-Prothese, 5-Jahres-Daten

Ophthalmology. Die vorliegende, gestern veröffentlichte wissenschaftliche Studie  beschreibt die klinischen Resultate der Argus II Netzhaut-Prothese bei Patienten mit Retinitis Pigmentosa ...
Lesen Sie mehr

June 2016: ELZAs internationale klinische Studie zum epi-on Cross-Linking

Journal of Refractive Surgery. Bisher hat das sogenannte epi-on Cross-Linking vom klinischen Erfolg her eher enttäuscht, und ist dem klassischen epi-off Cross-Linking klar ...
Lesen Sie mehr

März 2016: Bringt gepulstes Cross-Linking bei Keratokonus einen klinischen Vorteil?

Journal of Refractive Surgery. Diese klinische Studie von Alireza Peyman, welche unter Mitwirkung der ELZA-Mitglieder Farhad Hafezi and Sabine Kling durchgeführt wurde, hat untersucht, ...
Lesen Sie mehr

Januar 2016: der beste Cross-Linking-Therapieansatz 2016

European Ophthalmic Review. Epi-on oder epi-off? Beschleunigtes CXL oder nicht? Eine Übersichtsarbeit von Nikki Hafezi und Farhad Hafezi über den "State of the art" ...
Lesen Sie mehr

Neueste Forschungsergebnisse aus Zürich könnten der Schlüssel zum Cross-Linking von sehr dünnen Keratokonus-Hornhäuten sein

Journal of Refractive Surgery. Zürich, Schweiz- Eine neue Studie der Forschungsgruppe von Prof. Hafezi könnte den Weg zur zukünftigen Therapie ...
Lesen Sie mehr

Grosse Übersichtsarbeit über Cross-Linking der Hornhaut

Survey of Ophthalmology. Von den Herausgebern des Lehrbuches "Corneal Cross-Linking" komme eine neue und grosse Übersichtsarbeit über aktuelle und zukünftige ...
Lesen Sie mehr

Neue Studie aus der Schweiz wird ein besseres Verständnis der Crosslinking-Technologie ermöglichen

Investigative Ophthalmology & Visual Science. Eine am 15.10.2015 in den USA veröffentlichte Studie von ELZA-Mitgliedern wird es ermöglichen, die molekularen Signalwege ...
Lesen Sie mehr

Beschleunigtes CXL: Vorsicht ist angebracht

American Journal of Ophthalmology. Diese neue klinische Studie vergleicht den Effekt von beschleunigtem CXL bei Patienten mit Keratokonus mit dem ...
Lesen Sie mehr

Neudefinition des Keratokonus

Ophta. Artikel über die vor kurzem erschienene Neudefinition des Keratokonus durch die vier supranationalen Fachgesellschaften. 36 Experten wurden global ausgewählt, ...
Lesen Sie mehr

Übersichtsarbeit über die Struktur der Hornhaut nach Cross-Linking

Ocular Surface Journal.  Diese Übersichtsarbeit gibt's einen ausführlichen Einblick in die strukturellen und konfokalen Veränderungen nach Cross-Linking der Hornhaut. Lesen ...
Lesen Sie mehr

Künstliche Netzhaut: Langzeitresultate des Argus II-Implantates

American Journal of Ophthalmology. Diese Multizenter-Studie zeigt die Langzeitresultate des Argus II-Implantates, um das Sehen bei Patienten mit Netzhautdegeneration wiederherzustellen ...
Lesen Sie mehr

Übersichtsarbeit über PACK-Crosslinking

Journal of Ophthalmic and Vision Research. Der  komplette Übersichtsartikel über diese neue und interessante Methode, Hornhautinfektionen nur mittels UV-Licht und Vitamin ...
Lesen Sie mehr

Keratoconus Experts Meeting 2014

Internationales Keratokonus Expertentreffen 2014  Zusammenfassung des Treffens der Keratokonus Expertengruppe 2014.  Veröffentlicht von Ramez und Adel Barbara. Unter Teilnahme von Jérôme Vryghem, Renato Ambrosio, ...
Lesen Sie mehr

Rolle der Epithelentfernung beim Cross-Linking (CXL)

Journal of Refractive Surgery.  Diese wissenschaftliche Artikel mit Professor Hafezi als Co-Autor vergleicht die totale und partielle Epithelentfernung beim Cross-Linking. Die vollständige ...
Lesen Sie mehr

Biomechanik der Hornhaut während der Schwangerschaft

Journal of Cataract and Refractive Surgery.  Forschungsarbeit, welche den Effekt von Schwangerschaft und Östrogen auf die mechanische Stabilität der Hornhaut ...
Lesen Sie mehr

PACK-Crosslinking bei Pilzinfektionen der Hornhaut

Journal of Refractive Surgery.  Wissenschaftlicher Artikel, welcher den erfolgreichen Gebrauch von PACK-Crosslinking als primärer Therapie bei kontaktlinsenbedingter Pilzinfektion der Hornhaut zeigt ...
Lesen Sie mehr

Wissenschaftliche Studie über PACK-CXL für Infektionen der Hornhaut

Ophthalmology. Die bislang grösste wissenschaftliche Studie über PACK-CXL zur Behandlung von fortgeschrittenen Geschwüren der Hornhaut.  Diese Studie wurde vom ELZA-Mitglied Prof ...
Lesen Sie mehr

PACK-CXL für Infektionen der Hornhaut kann beschleunigt werden

Journal of Refractive Surgery.  Die Forschung der ELZA zeigt, dass PACK-CXL von 30 Minuten auf 150 Sekunden beschleunigt werden kann, dies bei ...
Lesen Sie mehr

Sinus Venosus-Thrombose bei Einnahme von Anzokonzeptiva

Journal of Ophthalmic and Vision Research. Fallbeispiel: Auftreten einer Sinus Venosus-Thrombose bei gleichzeitiger Einnahme von Antikonzeptiva. Lesen Sie hier ...
Lesen Sie mehr

Patienten mit Schilddrüsenerkrankung zeigen eine veränderte Biomechanik und Sehkraft der Hornhaut

Acta Ophthalmologica. Studie, welche die Auswirkung einer Schilddrüsenerkrankung auf die Biomechanik der Hornhaut und die Sehkraft zeigt. Lesen Sie den Artikel hier ...
Lesen Sie mehr

Reduzierte Dichte der Hornhautnerven bei angeborenem Grünen Star

Investigative Ophthalmology & Visual Science. Antwortschreiben auf eine Studie von Mahelkova und Kollegen. Lesen Sie hier ...
Lesen Sie mehr

Behandlung der Hornhaut bei pelluzidaler marginaler Degeneration (PMD)

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS).  Wissenschaftliche Studie, die zeigt, dass beim Crosslinking auch die periphere Hornhaut sicher bestrahlt werden kann ...
Lesen Sie mehr

Laserbehandlung nach Crosslinking, Erhöhung der Präzision durch Schweizer Nomogramm

Journal of Refractive Surgery.  Wir sind stolz darauf, als erste ein Nomogramm entwickelt zu haben, welches die Präzision der Laserbehandlung ...
Lesen Sie mehr

Neue Technik um den biomechanischen Effekt nach Cross-Linking zu messen

PLOS One. Mitglieder von ELZA haben eine neue wissenschaftliche Technik entwickelt, um die Biomechanik der Hornhaut vor und nach Crosslinking zu ...
Lesen Sie mehr

Crosslinking für Terrien’s Marginale Degeneration (TMD)

Journal of Refractive Surgery. Wissenschaftliche Artikel, welcher den ersten Einsatz von Crosslinking bei TMD beschreibt. Lesen Sie hier ...
Lesen Sie mehr

Definition eines neuen Begriffes: PACK-Crosslinking für Infektionen der Hornhaut

Journal of Refractive Surgery. Mitglieder von ELZA definieren einen neuen Begriff für das Crosslinking bei Hornhautinfektionen und Hornhautgeschwüren. Lesen Sie das ...
Lesen Sie mehr

Crosslinking bei sehr hohen Intensitäten nicht zuverlässig

Investigative Ophthalmology and Visual Science (IOVS). Wissenschaftliche Studie die zeigt, dass beschleunigtes Crosslinking biomechanisch weniger effizient ist. Lesen Sie hier ...
Lesen Sie mehr

Keratokonus mittels Crosslinking behandeln (Artikel auf französisch)

Revue Medicale Suisse. Übersichtsartikel vom ELZA-Mitglied Farhad Hafezi. Lesen Sie hier (Artikel auf französisch) ...
Lesen Sie mehr

Wiederholtes (doppeltes) Cross-Linking für Keratokonus

Journal of Refractive Surgery. Hat doppeltes Crosslinking für Keratokonus den doppelten Effekt? Eine Studie von Professor Hafezi's Forschungsgruppe. Lesen Sie hier ...
Lesen Sie mehr

Femtosecond laser versus mechanical microkeratome

Clinical Ophthalmology. Scientific study showing that the Femtosecond laser cut is superior to a mechanical microkeratome. Read here ...
Lesen Sie mehr

The cornea in thyroid gland dysfunction

Journal of Refractive Surgery. Our group shows that hypothyroidism and related hormonal changes affect the biomechanical stability of the cornea ...
Lesen Sie mehr

The biomechanical effect of Corneal Cross-Linking is oxygen-dependent

Translational Vision Science & Technology. This paper from our group shows that, without oxygen, there is no increase in biomechanical ...
Lesen Sie mehr

Impact of Fluorescein on treating corneal infection with cross-linking

Journal of Refractive Surgery. Study showing that the eye surgeon must avoid fluorescein staining of a corneal ulcer immediately prior ...
Lesen Sie mehr

Accelerated cross-linking in keratoconus

Journal of Refractive Surgery. Members of ELZA were the first to report on the outcomes of using CXL at high ...
Lesen Sie mehr

Corneal Deformation in Air Puff Measurements

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Research Highlight by ELZA member Farhad Hafezi. Read here ...
Lesen Sie mehr

Pruritic Acquired Nevus of Ota

Dermatology. Case report on a Pruritic Acquired Nevus of Ota. Read here ...
Lesen Sie mehr

Treatment of bullous keratopathy, veterinary use

Veterinary ophthalmology. Treatment of bullous keratopathy in the veterinary use, with important gain of knowledge also for the human condition ...
Lesen Sie mehr

CXL for melting keratitis, veterinary use

Veterinary Ophthalmology. Case series on the use of PACK-CXL for melting keratitis in the veterinary field. Read here ...
Lesen Sie mehr

Corneal nerve sensitivity after CXL

Cornea. Letter discussing the effect of CXL on corneal nerve sensitivity. Read here ...
Lesen Sie mehr

Treatment of infectious corneal melting, veterinary use

Veterinary Ophthalmology. Scientific study on the value of PACK-CXL for the treatment of infectious and non-infectious corneal melting for veterinary ...
Lesen Sie mehr

Effect of ranibizumab (Lucentis) on pigment epithelium detachment

Drug Design, Development and Therapy. Prospective clinical study on the effect of ranibizumab (Lucentis) on pigment epithelium detachment. Read here ...
Lesen Sie mehr

3 Step-Procedure to treat keratoconus

Journal of Cataract and Refractive Surgery. Clinical Study demonstrating the effect of combining phakic lenses, intracorneal rings, and cross-linking to ...
Lesen Sie mehr

Management of antithrombotic therapy in eye surgery

European Journal of Anesthesiology. Read here ...
Lesen Sie mehr

Uveoscleral pathways in an animal model for glaucoma

Journal of Physiology and Pharmacology. Laboratory study investigating uveoscleral pathways in an animal model for glaucoma. Read here ...
Lesen Sie mehr

Pellucid Marginal Degeneration (PMD)

Journal of Cataract and Refractive Surgery. How to properly diagnose Detect Pellucid Marginal Degeneration (PMD) using corneal topography. Read the ...
Lesen Sie mehr

Ectasia after LASIK, long-term results

Ophthalmology. Extension of the initial 2007 study on the positive effect of CXL on stabilizing ectasia after LASIK. Read here ...
Lesen Sie mehr

Cross-Linking to treat Acanthamoeba keratitis

Cornea Journal. ELZA members on the effectiveness of Cross-Linking to treat Acanthamoeba keratitis. Read the article here ...
Lesen Sie mehr

Complication management after Cross-Linking (CXL)

American Journal of Ophthalmology. Letter on Complication management after Cross-Linking (CXL). Read here ...
Lesen Sie mehr

Keratoconus during pregnancy

Journal of Refractive Surgery. ELZA shows that the cornea of a person suffering from keratoconus may show massive estrogen-related changes ...
Lesen Sie mehr

Electrical stimulation of the retina

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Scientific study to investigate on the electrical stimulation of the retina in retinal degeneration ...
Lesen Sie mehr

First study on Cross-linking in children and adolescents

Journal of Refractive Surgery. ELZA members published the first large study on Cross-Linking for keratoconus in children and adolescents. Read ...
Lesen Sie mehr

Study on the Argus II Retinal Prosthesis

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). People that became blind due to Retinal degeneration see hand movements after implantation of ...
Lesen Sie mehr

Laboratory study on retinal implants and visual perception

Investigative Ophthalmology & Visual Science. Read the study here ...
Lesen Sie mehr

Complication Management after Cross-Linking

Journal of Refractive Surgery. Case report depicting complication management after Cross-Linking. Read here ...
Lesen Sie mehr

The Argus II Retinal Prosthesis

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). This study on an artificial retina shows the use of the Argus II Retinal ...
Lesen Sie mehr

Pregnancy may be a risk factor after LASIK

Journal of Refractive Surgery. ELZA members show that pregnancy may lead to corneal complications, even years after LASIK, if proper ...
Lesen Sie mehr

A new and minimally invasive Glaucoma Procedure

European Ophthalmic Review. Clinical study on HFDS ab interno, a new pressure-lowering procedure. Read here ...
Lesen Sie mehr

Repeated Cross-Linking for recurrent keratoconus

Ophthalmology. This is the first report on repeated cross-linking for recurrent keratoconus. Read the article here ...
Lesen Sie mehr

Epithelial ingrowth after LASIK

British Journal of Ophthalmology. This work describes the nature of epithelial cells that may grow in the flap interface after ...
Lesen Sie mehr

Creating femtosecond laser lamellas after keratoplasty

Book: Femtosecond lasers. An outlook on the potential future of the femtosecond laser: applanation-free treatments. Read here ...
Lesen Sie mehr

Applanation-free femtosecond laser processing of the cornea

Book: Femtosecond lasers. An outlook on the potential future of the femtosecond laser: applanation-free treatments. Read here ...
Lesen Sie mehr

Translational Vision Research in Refractive Surgery

Journal of Refractive Surgery. Editorial on how to translate research into clinical applications in the field of ophthalmology. Read here ...
Lesen Sie mehr

Ectasia after LASIK treated by CXL

Journal of Cataract and Refractive Surgery. Discussing the options in a patient suffering from ectasia after LASIK, with Jose L. Güell, ...
Lesen Sie mehr

Massive flattening of the cornea after Cross-Linking

British Journal of Ophthalmology. Study by Hafezi and co-workers, describing that in some cases (1:200), the cornea may flatten massively ...
Lesen Sie mehr

X-Ray Scattering after CXL

PLOSOne. Laboratory study investigating light scattering after CXL using X-Ray scattering. Read here ...
Lesen Sie mehr

Limitation of Cross-Linking in extremely thin corneas

Cornea. Description and discussion of failure of CXL technology in extremely thin corneas. Read here ...
Lesen Sie mehr

Smoking and corneal stiffness

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Letter to the Editor. Read here ...
Lesen Sie mehr

Light-adjustable lenses in cataract surgery

Ophthalmology. Complication in early light-adjustable lens technology. Read here ...
Lesen Sie mehr

Topographical changes during and after CXL

Journal of Refractive Surgery. Read here ...
Lesen Sie mehr

Infections after PRK and their management (Article in german)

Klin Monatsbl Augenheilkd Case report on managing corneal infection after PRK, before PACK-CXL emerged. Read here ...
Lesen Sie mehr

CXL for Fuchs dystrophy

British Journal of Ophthalmology. A new modified CXL technique for Fuchs dystrophy. Read here ...
Lesen Sie mehr

Effect of CXL on phakic lenses

Journal of Refractive Surgery. Riboflavin and UV-A do not harm phakic lenses. Read here ...
Lesen Sie mehr

Erkrankung der Tränendrüse bei Sarkoidose

Der Ophthalmologe Fallbericht von Prof. Hafezi über die Makroglobulinämie Waldenstrom. Lesen Sie hier ...
Lesen Sie mehr

Redefining corneal dystrophies

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). New classification of corneal dystrophies. Read here ...
Lesen Sie mehr

Complication management in SBK

Journal of Refractive Surgery. Case report on thin-flap sub Bowman LASIK. Read here ...
Lesen Sie mehr

Intrastromal corneal rings and cross-linking

Journal of Cataract and Refractive Surgery. Rings first, or rings second? This study from 2009 gave the answer. Read here ...
Lesen Sie mehr

Smoking and corneal biomechanics

Ophthalmology. Tobacco smoking stiffens the cornea. Read here ...
Lesen Sie mehr

Corneal Cross-linking in Keratectasia

European Ophthalmic Review. Read here ...
Lesen Sie mehr

Cross-Linking review

Iranian Journal of Ophthalmology. Read here ...
Lesen Sie mehr

New evisceration techniques

Der Ophthalmologe. Read here ...
Lesen Sie mehr

Scheimpflug Imaging of Corneas After Cross-Linking

Cornea. Assessing corneal topographies after Cross-Linking. Read here ...
Lesen Sie mehr

Pseudomonas contamination of donor corneas (Article in german)

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

Collagen cross-linking in thin corneas

Journal of Cataract and Refractive Surgery. The study that had introduced hypotonic/hypoosmolaric riboflavin for thin corneas. Read here ...
Lesen Sie mehr

One of the first clinical studies on Cross-Linking for keratoconus

Journal of Refractive Surgery. Data gathered from 2007-2008, published in 2009. Read here ...
Lesen Sie mehr

CXL in Brazil (Article in Portuguese)

Brazilian Book on Corneal Cross-Linking (CXL). Read the chapter here ...
Lesen Sie mehr

Orbital Inflammation due to Melanoma (Article in german)

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

Pregnancy exacerbates iatrogenic keratectasia

Journal of Cataract and Refractive Surgery. The very first report on the use of CXL to halt ectasia that was ...
Lesen Sie mehr

Transgenic mice reflecting human acute angle-closure glaucoma

Clinical Science. Generation of a new animal model for human acute angle-closure glaucoma. Read here ...
Lesen Sie mehr

Cross-linking for Infectious Keratitis

Cornea. The very first report on cross-linking for corneal infection. Read here ...
Lesen Sie mehr

Corneal Dellen (Article in german)

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

CXL for ectasia after LASIK

Journal of Cataract and Refractive Surgery. First study on CXL for ectasia after LASIK. Read here ...
Lesen Sie mehr

Orbital Trauma with double vision

Der Ophthalmologe. Read here ...
Lesen Sie mehr

New treatment of steep central islands after refractive laser surgery

Journal of Cataract and Refractive Surgery. Read here ...
Lesen Sie mehr

Corneal Cross-Linking–Induced Stromal Demarcation Line

Cornea. Discovery of the demarcation line in cross-linking. Read here ...
Lesen Sie mehr

Q-factor customized ablation profiles for excimer laser surgery

Journal of Cataract and Refractive Surgery. Read here ...
Lesen Sie mehr

Reoperations after LASIK (Article in german)

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

Two-step procedure to enlarge small optical zones after PRK

Journal of Cataract and Refractive Surgery. Read here08 ...
Lesen Sie mehr

First report on a 500-Hz Scanning Spot Excimer Laser

Journal of Refractive Surgery. Read here ...
Lesen Sie mehr

Silent Sinus Syndrome

Ophthalmologica. Read here ...
Lesen Sie mehr

Anterior Lamellar Keratoplasty

Journal of Refractive Surgery. Read here ...
Lesen Sie mehr

Light Damage Susceptibility and RPE65 in Rats

Experimental Eye Research. Read here ...
Lesen Sie mehr

Fra-1 substitutes for c-Fos in retinal apoptosis

Journal of Neurochemistry. Read here ...
Lesen Sie mehr

Traumatic choroidal effusion

Der Ophthalmologe. Read here ...
Lesen Sie mehr

Idiopathic sclerochoroidal calcification (Article in german)

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

Photoreceptor Apoptosis and the Glucocorticoid Receptor

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Read here ...
Lesen Sie mehr

Protective Effect of Halothane on Retinal Light Damage

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Read here ...
Lesen Sie mehr

Blue-Light Damage to the Rat Retina

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Read here ...
Lesen Sie mehr

Therapeutic Approaches in Retinitis Pigmentosa (Article in German)

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

Animal models for retinal degenerations and dystrophies

British Journal of Ophthalmology. Read here ...
Lesen Sie mehr

Photoreversal of Bleaching

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Read here ...
Lesen Sie mehr

Apoptosis in the Retina: The Silent Death of Vision

News in Physiological Sciences. Read here ...
Lesen Sie mehr

Gene expression in the mouse retina

Molecular Vision. Read here ...
Lesen Sie mehr

Electrophysiology of c-fos deficient mice

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Read here ...
Lesen Sie mehr

Marked physiological pupillary Hippus

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

Electroretinogram of p53 knockout mice

Documenta Ophthalmologica. Read here ...
Lesen Sie mehr

Photoreceptor apoptosis and JunD

Cell Death & Differentiation. Read here ...
Lesen Sie mehr

Photoreceptor autophagy

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Read here ...
Lesen Sie mehr

Light damage to the eye (Article in german)

Risikofaktoren für Augenerkrankungen. Read here ...
Lesen Sie mehr

AP-1 and light-induced apoptosis

Vision Research. Read here ...
Lesen Sie mehr

Fos / rd mice and photoreceptor apoptosis

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Generation of a double mutant knockout mouse. Read here ...
Lesen Sie mehr

Apoptotic Cell Death in Retinal Degenerations

Progress in Retinal and Eye Research. Major review, read here ...
Lesen Sie mehr

Photostasis in the Retina

Photostasis and related Phenomena. Read here ...
Lesen Sie mehr

Light damage to retina and pigment epithelium

The Retinal Pigment Epithelium. Read here ...
Lesen Sie mehr

Light-Induced Photoreceptor Apoptosis in the Absence of p53

Investigative Ophthalmology & Visual Science (IOVS). Read here ...
Lesen Sie mehr

UV light and ocular light damage (Article in german)

Physikalische Therapiemassnahmen in der Dermatologie. Read here ...
Lesen Sie mehr

Arachidonic acid metabolites and photoreceptor apoptosis

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde. Read here ...
Lesen Sie mehr

Retinal light damage and c-fos

Degenerative Retinal Diseases. Read here ...
Lesen Sie mehr

Early events in light-induced photoreceptor apoptosis

Les Seminaires ophtalmologiques d'Ipsen. Read here ...
Lesen Sie mehr

Light-induced apoptosis in the rat retina

Experimental Eye Research. Read here ...
Lesen Sie mehr

Review on Retinal Light Damage

Grafe's Archives for Clinical and Experimental Ophthalmology. Read here ...
Lesen Sie mehr

Light-induced apoptosis in the retina

Degenerative Diseases of the Retina. One of the first studies to show photoreceptor death by apoptosis in the rodent retina in ...
Lesen Sie mehr

Insulin sensitivity

Journal of Cardiovascular Pharmacology. Read here ...
Lesen Sie mehr