Select Page

Dr. Sabine Kling

Studium und Dipolm

2009 erhielt Sabine Kling ihren Abschluss als Diplom-Ingenieurin in Physik cum laude von der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie Isny (Deutschland). Für ihre Diplomarbeit erhielt sie den Student International Prize.

Postgraduate-Studien und Doktorat

Ihre prädoktoralen Studien führte sie am Optics Institute of the Spanish Council for Scientific Research, CSIC, in Madrid (Spanien) durch. Im Jahre 2011 erhielt sie ihren Master sowie 2014 ihr Doktorat in Vision Sciences, beide von der Universität Valladolid (Spanien) und cum laude. Ihre Doktorarbeit lautete auf den Titel “Corneal Biomechanics: Measurement, Modification and Simulation” und wurde von der Universität ausgezeichnet.

Derzeitige Stellung

Sabine Kling ist momentan Postdoktorandin an der Universität Genf im Labor von Prof. Farhad Hafezi. Sie arbeitet an Projekten, welche zum Ziel haben, das Wirkprinzip des Cross-linking der Hornhaut besser zu verstehen, und Methoden zu erarbeiten, die die Effizienz des Cross-linking steigern.

Daneben führt sie auch Simulationsrechnungen durch, um Ergebnisse in der refraktiven Chirurgie vorherzusagen. Ihr spezielles Interesse gehört der Biomechanik der Hornhaut und deren molekularen Mechanismen.

Wissenschaftliche Aktivitäten

Kling war ERASMUS-Studentin und führte mehrere internationale Kurzbesuche im Rahmen ihrer prädoktoralen Studien durch, so am Institute for Refractive and Ophthalmic Surgery, IROC, in Zürich (Schweiz), Institute of Vision, University of Heraklion (Griechenland) und dem Wellman Center for Photomedicine, University of Harvard (USA).

Sabine hat 12 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht und an 18 internationalen Kongressen teilgenommen (Stand Mai 2015).

Auszeichnungen

Im Jahre 2013 erhielt sie den Theo Seiler Young Investigators Award am 9. internationalen Cross-Linking-Kongress.

2016 erhielt Dr. Kling den Troutman Award der International Society of Refractive Surgery (ISRS) an der American Academy of Ophthalmology (AAO).

Sabine Kling spricht Deutsch (Muttersprache), Englisch, Spanisch und Französisch.

Menu

ELZA DE

EN
DE |