Select Page

Brauenptosis

Ursachen

Bei der Brauenptosis sinkt die Augenbraue mit den Jahren immer mehr ab. Dies ist leicht zu erkennen: bei einer normalen Brauenposition ist unter der Augenbraue der Rand der knöchernen Augenhöhle zu spüren. Bei der Brauenptosis liegt die Augenbraue häufig 1 bis 2 cm tiefer.

Direktes Brauenlifting

Der Ablauf der Operation und auch die Genesung ähneln dem der Oberlid- Blepharoplastik. Die Entfernung der Haut erfolgt jedoch auf Höhe der Augenbrauen. Manchmal wird ein Brauenlifting auch mit einer Schlupflidoperation kombiniert, wie auf dem Bild ersichtlich.

Unsere Resultate

Menu

Das ELZA Augen-Institut

EN
DE |