Unsere Philosophie



ELZA steht für EyeCare, Laboratory Research, Zürich AssociatesDas Ziel des ELZA-Institutes (“ELZA”) unter der Leitung von Prof. Farhad Hafezi ist es, eine exzellente und personalisierte Patientenbetreuung anzubieten. ELZA unterstützt mit Nachdruck die Zusammenarbeit von hochqualifizierten Klinikern, klinischen Forschern, und Grundlagenforschern unter einem Dach, um aktiv translationale Forschungsvorhaben auf allen Ebenen (Forschungslabor, präklinisch, und klinisch) zum Wohle ihrer Patienten zu unterstützen.”

Ob beim lasern Ihrer Augen, der Keratokonus-Behandlung mittels Cross-Linking, der Chirurgie des Grauen Stars und Augenlider oder bei der Therapie eines trockenen Auges – wir wenden modernste Verfahren nicht nur an, sondern sind aktiv an deren Entwicklung beteiligt.





News


Erste augenärztliche Down-Syndrom Sprechstunde der Schweiz eröffnet

10. November 2017: Keratokonus kann zu schweren Sehbehinderungen führen. Keratokonus betrifft 1 Menschen von 2’000 in der allgemeinen Bevölkerung, jedoch ...
Read More


ELZA ist sehr aktiv in Forschung und Lehre, sowohl national wie auch international.

Durchsuchen Sie unsere Datenbank hier, oder abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter hier.



Preise und Auszeichnungen



Diese Ehrungen erhielten Mitglieder von ELZA in den letzten 20 Jahren.

Schweizer Augenarzt erhält Professur in China

Schweizer Augenarzt erhält Professur in China

Wenzhou / China. Farhad Hafezi wird Gastprofessor an einer der grössten Universitäts-Augenkliniken in China. Ziel dieser Professur ist es, die ...
Read More



Internationale Patienten



Pourquoi nous choisir?


ELZA, une combinaison unique de chirurgiens hautement qualifiés, de physiciennes, et de chercheurs. Ensemble, ils garantissent un traitement optimal.

APPRENEZ PLUS


لماذا نحن؟


مؤسسة «الزا» في سويسرا تضم نخبة مميزة من اطباء عيون متمرسين, فيزيائيين, وباحثين, لكي تزودك بالعلاج الامثل.

اعرف اكثر


با انتخاب ما از چه مزایایی می توانید بهره مند شوید؟


موسسه الزا در کشور سوئیس شامل مجموعه ای از متبحترین چشم پزشکان، متخصصان فیزیک و پژوهشگران می باشد تا بهترین راه حل را برای درمان مشکل شما فراهم نمایند.

طلاعات بیشتر

为什么选择我们?


ELZA,由一群高资历的眼外科医师、眼科医师以及研究员所组成的独特团队。杰出的医疗人员齐心协力确保患者获得最好的治疗。

了解更多


Почему Вам лучше выбрать нас?


ELZA Institute в Швейцарии – это уникальное сочетание высококвалифицированных офтальмологов, физиков и научных исследователей, которые готовы предоставить Вам самoе лучшее лечение.

УЗНАЙТЕ БОЛЬШЕ



Wissenschaft



Unser Forschungslabor an der Universität Zürich


Der ELZA-Mitbegründer Prof. Farhad Hafezi leitet ein Forschungsteam an der Universität Zürich. Schwerpunkte sind Biomechanik der Hornhaut (Keratokonus) und Zellbiologie des Auges.

Besuchen Sie die Website des CABMM hier.



Lehre



Wir freuen uns, mitzuteilen, dass die zweite Auflage unseres medizinischen Lehrbuches “Corneal Cross-Linking” bald bei Slack Inc. erscheinen wird. Das Lehrbuch wird von Farhad Hafezi (Universität Genf & USC Los Angeles) und J. Bradley Randleman (USC Los Angeles) herausgegeben. Es ist das älteste und vollständigste internationale Lehrbuch im Bereich der Cross-Linking-Technologie.

Read More


Humanitär



Unsere internationale humanitäre Initiative


Die Öffentlichkeit für das Thema “Keratokonus bei Kindern” sensibilisieren.
Eltern und betroffene Kinder gezielt informieren.
Betroffene Kinder in nationalen Kompetenzzentren behandeln.
Forschung unterstützen, welche zum Ziel hat, die Ursachen des Keratokonus zu identifizieren.

Besuchen Sie die Website von Light for Sight hier.



Unternehmerisch




ELZA-Mitglied unter den globalen “Top 40 under 40”


Wir sind stolz darauf, Ihnen mitzuteilen, dass die ELZA-Mitgründerin und Head of Strategy and BD&L, Frau Nikki Hafezi, MASIP ETHZ, in der britischen Zeitschrift “The Ophthalmologist” von ihren KollegInnen unter die “Top 40 under 40” gewählt wurde. Diese Liste umfasst die “wichtigsten jungen Persönlichkeiten in der globalen Augenheilkunde.

Sehen Sie die Online-Version der Liste hier, sowie das PDF hier.


Wir entwickeln die Zukunft der Cross-Linking Technologie


ELZA-Mitglieder haben eine Spin-Off-Firma mitbegründet: EMAGine SA.
EMAGine SA entwickelt ein mobiles Cross-Linking-Gerät, welches auf jede Spaltlampe passt.
Das Ziel: Keratokonus und Hornhaut-Infekte ausserhalb des Operationssaals zu behandeln.

Besuchen Sie die Website von EMAGine hier.

ELZA Posts

Erste augenärztliche Down-Syndrom Sprechstunde der Schweiz eröffnet

10. November 2017: Keratokonus kann zu schweren Sehbehinderungen führen. Keratokonus betrifft 1 Menschen von 2’000 in der allgemeinen Bevölkerung, jedoch ...
Mehr...
Innovation in der Augenheilkunde

Innovation in der Augenheilkunde: wie man neue Ideen schützt

Video-Interview mit Nikki Hafezi von GroupAdvance Consulting Schweiz über den Schutz neuer Ideen und Innovation in der Augenheilkunde ...
Mehr...
ESCRS 2017

ESCRS 2017 Highlights mit Nikki Hafezi

Nikki Hafezi in einem Videointerview mit Touch Ophthalmology über die Highlights des ESCRS 2017 Meeting in Lissabon ...
Mehr...
ESCRS 2017 Lisbon

Erfolgreiche europäische ESCRS 2017 für das ELZA Institut

ELZA Institut an der europäischen ESCRS 2017 Mit 10'000 Teilnehmern ist die ESCRS einer der grössten ophthalmologischen Kongresse der Welt. Mit ...
Mehr...

ELZA versus Moorfields Eye Hospital EUCornea 2017

ELZA an der EUCornea 2017 in Lisbon. ELZA war an der EUCornea 2017 mit einer Debatte in der Focus Session ...
Mehr...
Schweizer Augenarzt erhält Professur in China

Schweizer Augenarzt erhält Professur in China

Wenzhou / China. Farhad Hafezi wird Gastprofessor an einer der grössten Universitäts-Augenkliniken in China. Ziel dieser Professur ist es, die ...
Mehr...

Mehr >

Kategorien


  • movie-cameria-cirlce

    Video-Interviews
  • awards-circle

    Auszeichnungen
  • popular-articles-cirlce

    Wissenschaftliche Publikationen
  • popular-press-circle

    Laien-Presse
  • podium-power-circle2

    Podium Power
  • search-news-cirlce

    Search News

Coming From Abroad?

Find out how to get here,

where to stay and

who to fly with.

Go To Travel Tips