Grauer Star

Der Graue Star (Katarakt) ist eine Eintrübung der natürlichen Augenlinse, die zu einer unklaren Sicht führt.

Die häufigste Ursache ist, dass die Linsen des Auges mit zunehmendem Alter allmählich weniger durchsichtig werden, was eine natürliche Folge des Älterwerdens ist. Die ersten Symptome des Grauen Stars sind Sehstörungen in der Dämmerung, wie Unschärfe, Trübungen und Blendung, und der Bedarf an mehr Licht um lesen zu können. Bleibt der Graue Star unbehandelt, wird die Linse immer trüber und dichter, was schließlich die Sehkraft so weit einschränken kann, dass die betroffene Person blind wird. Glücklicherweise ermöglicht die Kataraktoperation den Betroffenen, ihr Sehvermögen wiederzuerlangen. Dabei wird die getrübte Linse durch eine neue, künstliche Intraokularlinse (IOL)  ersetzt. Die moderne Kataraktchirurgie und die fortschrittlichen, hochwertigen IOLs können auch viele andere Sehstörungen wie Weit- oder Kurzsichtigkeit und Astigmatismus korrigieren. Das gibt den Patienten in vielen Fällen die Möglichkeit, nach der Operation weniger auf eine Brille angewiesen zu sein.

Da es sich beim Grauen Star nicht um eine Krankheit, sondern um eine normale Alterserscheinung des Körpers handelt, ist er in der Bevölkerung über 50 Jahren sehr verbreitet. 1 von 5 Personen zwischen 65 und 74 Jahren hat einen Grauen Star, ab 75 Jahren steigt der Anteil auf 1 von 2.

Das Wort "Katarakt" kommt vom griechischen Wort für "Wasserfall", καταρράκτης, da schnell fließendes Wasser in Wasserfällen weiß erscheint, genau wie der fortgeschrittene Graue Star im Auge.

Was ist die Ursache des Grauen Stars?

Das Alter ist für etwa 90 % der Fälle von Katarakt verantwortlich, aber es gibt mehrere andere Risikofaktoren, die Katarakt verursachen oder zu seiner Entstehung beitragen können. Dazu gehören:

  • Alter über 50 Jahre
  • Rauchen
  • Schlechte Blutzuckereinstellung bei Diabetes
  • Verletzungen des Auges
  • Invasive Augenoperationen (z. B. Vitrektomie)
  • Krankheiten, die Augenentzündungen verursachen
  • Langfristige Einnahme von Kortikosteroiden
  • Exposition gegenüber ionisierender Strahlung (z. B. ultraviolettes [UV] Licht oder Röntgenstrahlen)
  • Unterernährung
  • Erbfaktoren

In sehr seltenen Fällen werden Kinder mit Katarakten geboren, oft von Müttern, die während der Schwangerschaft mit Masern oder Röteln infiziert sind.

Kann ich den Grauen Star verhindern oder hinauszögern?

Da die Linse wie der Rest des Körpers mit den Jahren altert, wird fast jeder Mensch irgendwann einen Grauen Star bekommen. Es gibt jedoch eine Reihe von Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Entwicklung des Grauen Stars zu verlangsamen. Dazu gehört vor allem die Vermeidung der Risikofaktoren:

  • Vermeiden Sie es, die Augen dem UV-Licht auszusetzen, z. B. indem Sie an sonnigen Tagen eine Sonnenbrille tragen. Eine gute Sonnenbrille verhindert, dass UV-Licht in die Augen gelangt, was besonders in jungen Jahren wichtig ist.
  • Rauchen Sie nicht. Rauchen beschleunigt den Alterungsprozess - und damit auch die Entstehung des Grauen Stars.
  • Steroideinnahme: Wenn Sie über einen längeren Zeitraum Kortikosteroide einnehmen müssen, sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob es Alternativen ohne Steroide gibt, die Sie stattdessen einnehmen können.
  • Schwangerschaft: Wenn Sie noch nicht gegen Masern und Röteln geimpft sind, sollten Sie dies tun, bevor Sie schwanger werden, da diese Krankheiten beim ungeborenen Kind Katarakte verursachen können.

Was sind die Symptome des Grauen Stars?

Die ersten Stadien der Kataraktbildung sind oft unauffällig. Allerdings verschlechtert sich das Sehvermögen allmählich, und die Bilder beginnen zu verschwimmen. Die Betroffenen bemerken dies in der Regel zuerst in der Dämmerung, da dann Blendung, Lichthöfe und Unschärfe am stärksten auffallen. Die Betroffenen beschreiben oft, dass sie wie durch Nebel sehen und dass sie zum Lesen mehr Licht benötigen.

Wenn sich der Graue Star weiterentwickelt, verschlechtert sich die Kontrastempfindlichkeit, so dass es schwieriger wird Texte zu lesen, die nicht deutlich schwarz auf weiss geschrieben sind. Wenn die Katarakt genügend weit fortgeschritten ist, kann sie durch die Pupille des Auges als graue, trübe Substanz gesehen werden. In diesem Stadium ist die betroffene Person bereits nahe an der Erblindung.

Normalsichtigkeit

Frühstadium

Fortgeschrittener Katarakt

Wie wird der Graue Star behandelt?

Die Eintrübung der Linse selbst kann nicht rückgängig gemacht werden. Es ist jedoch sehr gut möglich, die getrübte Linse zu entfernen und sie durch eine künstliche Intraokularlinse (IOL) zu ersetzen. Dies ist ein sehr kurzer Eingriff, der die durch den Grauen Star verursachten Symptome sofort beseitigt. Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten von Intraokularlinsen, und die Wahl der richtigen Linse für Sie persönlich ist entscheidend. Wenn ein Grauer Star diagnostiziert wurde, prüfen wir sorgfältig den richtigen Zeitpunkt für den Eingriff sowie die richtige IOL und die Art der Operation. Es werden viele Messungen an Ihrem Auge vorgenommen, um die "Brechkraft" zu berechnen, die Ihr Auge benötigt.

Bitte bedenken Sie, dass der Graue Star möglicherweise nicht der einzige Faktor im Auge ist, der die Sehschärfe beeinträchtigt. Die Operation kann daher zwar eine bessere, aber immer noch keine 100%ige Sehschärfe verschaffen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Operation?

Der Graue Star wird von einem Augenarzt diagnostiziert und klassifiziert. Es wird auch beurteilt, wie stark die Sehschärfe bei Blendung abnimmt. Wenn eine Operation medizinisch notwendig ist (z. B. in sehr fortgeschrittenen Fällen, wenn der Graue Star eine Gefahr für das Auge darstellt), wird der Arzt sie empfehlen. Wenn es medizinisch noch nicht notwendig ist, hängt die Entscheidung über den Zeitpunkt der Operation vor allem davon ab, wie sehr der Patient durch die verminderte Sehkraft eingeschränkt und gestört wird.

Der Eingriff

Die Kataraktoperation ist eine ambulante Operation und dauert in der Regel etwa 20 Minuten pro Auge. Die Operation wird unter örtlicher Betäubung mit leichter Sedierung und assistierter Beatmung unter Aufsicht eines Anästhesisten durchgeführt. Eine Vollnarkose ist nur in Ausnahmefällen erforderlich.

Die natürliche, trübe Linse des Auges befindet sich in einem Kapselsack. Unter dem Mikroskop muss diese Kapsel geöffnet werden, damit die Linse zerkleinert und entfernt werden kann. Um mit den Instrumenten an die Linse zu gelangen, werden drei kleine Schnitte am Rand der Hornhaut gesetzt. Durch diese wird dann auch die künstliche, klare Linse (Intraokularlinse, IOL) eingesetzt, die die Funktion der normalen menschlichen Linse übernehmen wird.

Die Kataraktoperation kann auf zwei Arten durchgeführt werden: manuell oder mit einem Femtosekundenlaser.

Manuelle Operation

Bei der manuellen Operation werden die Einschnitte in der Hornhaut, durch die die chirurgischen Instrumente und die neue Linse eingeführt werden, manuell vom Chirurgen vorgenommen. Dann reißt der Chirurg mit einem Instrument ein rundes Loch von etwa 8 mm Durchmesser in den Kapselsack, in dem sich die Linse befindet; dieser Vorgang wird als Kapsulorhexis bezeichnet. Anschließend zertrümmert und verflüssigt der Chirurg die Linse mit Ultraschallenergie in einem Prozess, der Phakoemulsifikation genannt wird, und saugt die Linsenfragmente ab. Die neue Linse wird durch das runde Loch in die Kapsel eingesetzt, und der optische Teil der Linse wird so positioniert, dass er in die Mitte des Lochs passt.

Femtosekunden-Laserchirurgie

Bei der Femtosekunden-Laserchirurgie wird ein Laser eingesetzt, um alle Schnitte mit Mikrometerpräzision durchzuführen und eine perfekt kreisförmige Öffnung im Kapselsack zu schaffen, in die die Linse eingesetzt wird. Darüber hinaus schneidet der Laser die getrübte Linse vor, so dass weniger Ultraschallenergie für die Zerkleinerung der Linse erforderlich ist. Die Ultraschallenergie kann die Zellen an der Basis der Hornhaut schädigen, daher ist es wichtig, die Energiemenge, die zur Verflüssigung der Linse ins Auge abgegeben wird, so gering wie möglich zu halten.

Die Präzision des Lasers sorgt dafür, dass die Linse so perfekt wie möglich in das Loch passt, und einige hochwertige Linsen erfordern eine äußerst präzise Passform. Die Durchführung dieses Schritts mit dem Laser ist auch eine sicherere Methode zur Herstellung dieser Öffnung, da die Möglichkeit, dass etwas schief geht, wie z. B. ein einreissen des Kapselsacks, der die Bildung des erforderlichen kreisförmigen Lochs beeinträchtigt, wesentlich geringer ist.

Arten von Kunstlinsen (IOL)

Monofokale Linsen sind eine hervorragende Option und ermöglichen Ihnen eine gute Sicht in einer Entfernung, wenn Ihre Augen ansonsten gesund sind. Die Entfernung, in der das klare Bild liegt, kann gewählt werden und liegt in der Regel in der Ferne. Für das Sehen in anderen (näheren) Entfernungen benötigen Sie eine Lesebrille oder eine Gleitsichtbrille.

Bei Multifokallinsen wird das ins Auge einfallende Licht in zwei oder mehr scharfe Bilder aufgeteilt, z.B. in Nah- und Fernsicht oder in Nah-, Mittel- und Fernsicht. Ihr Gehirn wählt dann das Bild aus, das Sie scharf sehen möchten. Gleichzeitig bedeutet das aber auch eine geringere Kontrastempfindlichkeit als bei einer monofokalen Linse. Im Vergleich zu vor der Operation ist es aber immer noch besser.

Bei einer IOL mit erweiterter Schärfentiefe (EDOF) werden spezielle Optiken verwendet, um den Fokus des scharfen Bildes auf einen größeren Entfernungsbereich zu verteilen. Dies ermöglicht, in mehreren Distanzen scharf sehen zu können. Auch diese IOL kann den Nachteil einer geringeren Kontrastempfindlichkeit mit sich bringen und je nach Linsendesign zu Blendungen und Lichthöfen führen.

Zusätzlich gibt es Linsen, die die Hornhautverkrümmung korrigieren können (torische Linsen). Diene gibt es in monofokaler, multifokaler und EDOF-Ausführung.

Das ELZA Institute

EN | DE

Augeninstitut ELZA
4.7
Basierend auf 101 Bewertungen
powered by Google
Serena Fazio
Serena Fazio
11:15 06 Mar 22
I have been to the ELZA clinic to have surgery for my miopy, as my eyes were rejecting the contacts and I was tired of... wearing glasses. From the first preliminary visit, to the actual surgery and post-surgery care Dr. Hafezi and all his collaborators have been extremely professional, considerate and helpful. All the steps of the (very short!) surgery were thoroughly explained to me in order to be as calm as possible, together with the medication plan and precautions to be aware of so that my eyes could heal in the best way possible. By following their exact instructions, the healing process has been very successful and smooth, and after about one week I was able to see perfectly. I absolutely recommend this team and their expertise!weiterlesen
Robin A
Robin A
11:43 16 Feb 22
Top experts and professional team. Highly recommended
Thunder Shiviah
Thunder Shiviah
14:05 23 Nov 21
After some research on local options I decided to go with ELZA since it stood out as the best. The operation and the... post-operation recovery went extremely smooth (something I was worried about with PRK). Now my vision is much better than I had hoped and I have no side effects such as dry eye or night vision problems. Thank you!weiterlesen
Squitieri Elias
Squitieri Elias
12:43 08 Sep 21
Die Behandlungen waren bei mir erfolgreich, alle waren sehr nett und haben mein Leben vereinfacht.Danke
Eliane Bossart
Eliane Bossart
13:01 05 Sep 21
Vor einem Jahr war ich einer ganz verzweifelten Situation und total im Stich gelassen. Meine Augen wurden aufgrund... eines ausgeprägten Kerakotonus immer schlechter, ich hatte Angst und war alleine mit meinen Problemen. Zudem vertrug ich die Kontaktlinsen nur noch ganz schlecht und hatte jeden Tag Schmerzen.Professor Hafezi hat mir mit zwei Operationen wieder das auf Grund der Situation mögliche an Lebensqualität zurückgebracht. Es war ein starpaziöses Jahr mit vielen Entbehrungen aber es hat sich gelohnt! Herzlichen Dank fuer die Unterstützung.weiterlesen
Gabriela Meyer
Gabriela Meyer
18:32 22 Aug 21
Ich wurde von meiner Optikerin auf Prof. Dr. Dr. Hafezi aufmerksam gemacht. Es war mir vorher nicht bewusst, dass meine... Augenkrankheit (Keratokonus) operativ mittels Cross Linking behandelt und so gestoppt werden kann. Die Beratung und Behandlung war sehr kompetent und ich fühlte mich jederzeit wohl. Die Operation verlief gut und das Ergebnis ist einwandfrei.weiterlesen
Naomi
Naomi
11:38 11 Aug 21
Ich bin sehr glücklich, dass ich das Elza Institute gefunden habe. Ich wurde von anderen Augenärzten abgewiesen, da... meine Augen zu kompliziert/schwierig zu behandeln waren. Prof. Dr. Dr. Hafezi konnte mir jedoch helfen und ich bin sehr glücklich und zufrieden mit dem Resultat. Vielen Dank!weiterlesen
Till B
Till B
08:30 19 Jul 21
Ich habe eine überaus kompetente Beratung und Behandlung erlebt. Die gesamte Betreuung war sehr freundlich und... professionell. Herzlichen Dank!weiterlesen
Thomas S.
Thomas S.
09:37 07 Jul 21
My left eye had to be operated on because of a cataract. As I had an Artiflex lens implanted a few years ago, it had to... be removed first before a modern lens could be implanted to correct the cataract. Prof. Hafezi treated me in an very competent and friendly manner. I am very happy with the result.weiterlesen
Selma A. Rahim
Selma A. Rahim
19:45 02 Jul 21
Dr. Hafezi.. the KING OF CXL🤴
Gianluca Ricci
Gianluca Ricci
12:46 10 Apr 21
Great team and service!
rehaneyecare
rehaneyecare
05:36 08 Apr 21
Excellent surgeon
Steven H.A
Steven H.A
16:13 11 Jan 21
Prof. F. Hafezi s expertise is enormous and he has a very pleasant and calm nature which gives the patient... security.Thank youweiterlesen
Online Commande
Online Commande
09:19 05 Dec 20
Totally creepy, very arrogant Prof.He just want your money.It may explain, why this Prof. is not in the center of the... city of Zürich and why he has been thrown away from University of Geneva.weiterlesen
Elena Churilova
Elena Churilova
10:06 17 Nov 20
At the moment, 3 months have passed since the moment I made laser vision correction in this clinic. and I can say that... I am happy that I chose this particular clinic and Prof. F. Hafezi. The entire staff of the clinic is very friendly, treats patients with sympathy and patience if they are nervous before surgery (my big gratitude to Aida Alili for all support and patience). The doctor Hafezi and other doctors of the clinic are very professional and ready to explain to you as many times as you need. I can only recommend!weiterlesen
Nächste Bewertungen
js_loader
Augeninstitut ELZA
4.7
Basierend auf 101 Bewertungen
powered by Google
js_loader