Keratokonus und Schwangerschaft

In der Schwangerschaft finden sehr große hormonelle Umstellungen statt. Die zwei wichtigsten Hormone sind hierbei das Östrogen und das Schilddrüsenhormon.

Östrogen

Das weibliche Geschlechshormon Östrogen wird in der Schwangerschaft in viel höheren Konzentrationen produziert und führt auch in der Hornhaut zu Veränderungen. Vor allem im siebten und achten Schwangerschaftsmonat erhöht sich die Konzentration dieses Hormons im Blut um das 40’000-fache.

Östrogen bereitet den weiblichen Körper auf die Geburt vor, indem es das Gewebe weicher werden lässt. Dies ist für den Geburtsvorgang natürlich sehr wichtig. Jedoch wird auch die Hornhaut hierbei weicher und dies kann einen vorbestehenden Keratokonus massiv verstärken.

Dieses Forschungsgebiet ist neu und es finden sich noch nicht sehr viele wissenschaftliche Publikationen zum Thema. Einige der Schlüsselpublikationen stammen aus unserer Forschungsgruppe.

Oestrogen alters keratoconus during pregnancy

Eine der ersten wissenschaftlichen Beschreibungen überhaupt wurde von unserer Gruppe im Jahr 2013 in der amerikanischen Fachzeitschrift Journal of Cataract and Refractive Surgerypubliziert. Dabei sahen wir bei einer Frau mit einem Keratokonus in ihrer ersten Schwangerschaft an einem Auge vorübergehende und am anderen Auge bleibende Veränderungen, die sich bei der zweiten Schwangerschaft sogar noch verstärkten.

Schilddrüsenhormon

Auch das Schilddrüsenhormon scheint eine wichtige Rolle bei der Mechanik der Hornhaut zu spielen. Es ist seit Jahren bekannt, dass das Risiko für eine Hornhauterkrankung steigt, wenn die Schilddrüse zum Beispiel wegen einer Erkrankung, zum Beispiel einer Hashimoto-Thyroiditis, entfernt werden muss. Aber erst in den letzten Jahren vermehren sich die Hinweise, dass das Schilddrüsenhormon ganz eindeutig die Biomechanik der Hornhaut beeinflusst.

Das Schilddrüsenhormon ist natürlicherweise im Laufe der Schwangerschaft reduziert. Professor Hafezi hat an der Universität Genf zwischen 2012 und 2014 eine grossangelegte Studie durchgeführt. In der Studie wurden schwangere Frauen während der gesamten Schwangerschaft und in den ersten sechs Monaten nach der Geburt regelmäßig untersucht: Es wurden die Hormonkonzentrationen von Östrogen und Schilddrüsenhormon untersucht und mit Messungen der Hornhaut während dieser Zeit verglichen. Die Ergebnisse sind Ende 2017 im American Journal of Ophthalmology erschienen und zeigten eindeutig einen klaren Zusammenhang zwischen einer Unterfunktion der Schilddrüse und der Hornhaut.

Hormone und Hornhaut

Das ELZA Institute

EN | DE

Augeninstitut ELZA
4.7
Basierend auf 90 Rezensionen
powered by Google
Squitieri Elias
Squitieri Elias
12:43 08 Sep 21
Die Behandlungen waren bei mir erfolgreich, alle waren sehr nett und haben mein Leben vereinfacht.Danke
Eliane Bossart
Eliane Bossart
13:01 05 Sep 21
Vor einem Jahr war ich einer ganz verzweifelten Situation und total im Stich gelassen. Meine Augen wurden aufgrund... eines ausgeprägten Kerakotonus immer schlechter, ich hatte Angst und war alleine mit meinen Problemen. Zudem vertrug ich die Kontaktlinsen nur noch ganz schlecht und hatte jeden Tag Schmerzen.Professor Hafezi hat mir mit zwei Operationen wieder das auf Grund der Situation mögliche an Lebensqualität zurückgebracht. Es war ein starpaziöses Jahr mit vielen Entbehrungen aber es hat sich gelohnt! Herzlichen Dank fuer die Unterstützung.mehr
Gabriela Meyer
Gabriela Meyer
18:32 22 Aug 21
Ich wurde von meiner Optikerin auf Prof. Dr. Dr. Hafezi aufmerksam gemacht. Es war mir vorher nicht bewusst, dass meine... Augenkrankheit (Keratokonus) operativ mittels Cross Linking behandelt und so gestoppt werden kann. Die Beratung und Behandlung war sehr kompetent und ich fühlte mich jederzeit wohl. Die Operation verlief gut und das Ergebnis ist einwandfrei.mehr
Naomi
Naomi
11:38 11 Aug 21
Ich bin sehr glücklich, dass ich das Elza Institute gefunden habe. Ich wurde von anderen Augenärzten abgewiesen, da... meine Augen zu kompliziert/schwierig zu behandeln waren. Prof. Dr. Dr. Hafezi konnte mir jedoch helfen und ich bin sehr glücklich und zufrieden mit dem Resultat. Vielen Dank!mehr
Till B
Till B
08:30 19 Jul 21
Ich habe eine überaus kompetente Beratung und Behandlung erlebt. Die gesamte Betreuung war sehr freundlich und... professionell. Herzlichen Dank!mehr
Thomas S.
Thomas S.
09:37 07 Jul 21
My left eye had to be operated on because of a cataract. As I had an Artiflex lens implanted a few years ago, it had to... be removed first before a modern lens could be implanted to correct the cataract. Prof. Hafezi treated me in an very competent and friendly manner. I am very happy with the result.mehr
Selma A. Rahim
Selma A. Rahim
19:45 02 Jul 21
Dr. Hafezi.. the KING OF CXL🤴
Gianluca Ricci
Gianluca Ricci
12:46 10 Apr 21
Great team and service!
rehaneyecare
rehaneyecare
05:36 08 Apr 21
Excellent surgeon
Steven H.A
Steven H.A
16:13 11 Jan 21
Prof. F. Hafezi s expertise is enormous and he has a very pleasant and calm nature which gives the patient... security.Thank youmehr
Online Commande
Online Commande
09:19 05 Dec 20
Totally creepy, very arrogant Prof.He just want your money.It may explain, why this Prof. is not in the center of the... city of Zürich and why he has been thrown away from University of Geneva.mehr
Elena Churilova
Elena Churilova
10:06 17 Nov 20
At the moment, 3 months have passed since the moment I made laser vision correction in this clinic. and I can say that... I am happy that I chose this particular clinic and Prof. F. Hafezi. The entire staff of the clinic is very friendly, treats patients with sympathy and patience if they are nervous before surgery (my big gratitude to Aida Alili for all support and patience). The doctor Hafezi and other doctors of the clinic are very professional and ready to explain to you as many times as you need. I can only recommend!mehr
Nächste Bewertungen
Augeninstitut ELZA
4.7
Basierend auf 90 Rezensionen
powered by Google