ELZA: Wie wir COVID-19 in der Augenheilkunde bekämpfen

Da die Zahl der COVID-19-Fälle in der Schweiz wieder zunimmt, lohnt es sich, die Massnahmen zu wiederholen, die ELZA zur Bekämpfung von COVID-19 ergreift, um alle in der Klinik – Patienten und Personal – vor der Bedrohung durch dieses Virus zu schützen.

Das erste, was Ihnen beim Betreten der Klinik auffällt, ist das Händewaschen mit Alkohol, der Plexiglasschirm am Empfang und die Tatsache, dass alle Masken tragen. Falls Sie noch keine Maske haben, erhalten Sie von uns eine chirurgische Einwegmaske.

Die nächste Maßnahme ist das “Distancing”. In den Wartebereichen sind die Stühle im Abstand von zwei Metern aufgestellt, und sofern keine Augenuntersuchung stattfindet, werden diese Abstandsmassnahmen beibehalten. Manchmal müssen wir jedoch etwas näher heranrücken, um Ihre Augen zu untersuchen. In diesem Fall ist das Instrument mit einer Schutzbarriere aus Plexiglas versehen, die einen Zweiwegschutz bietet. Darüber hinaus werden alle Oberflächen mit einer Sterilisationsflüssigkeit von klinischer Qualität behandelt. Wenn Sie sich einem chirurgischen Eingriff unterziehen, können Sie sicher sein, dass die Kombination aus chirurgischen Desinfektionsverfahren, Masken und Schutzausrüstung Ihnen die sauberste und sicherste Umgebung bietet, die Sie in einer Klinik erhalten können.

Es gibt eine weitere Form des “Distancing”, die wir eingeführt haben: das zeitliche “Distancing”. Wir bieten verlängerte Untersuchungszeiten (so dass ein längeres Zeitfenster zwischen den Patienten besteht) und Termine ausserhalb der Stosszeiten für Patienten in Risikogruppen an. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass wir alle möglichen Schritte unternommen haben, um das COVID-Risiko in der Klinik zu minimieren.

Diese Massnahmen sollen sowohl uns als auch Sie schützen. Sie bedeuten aber auch, dass ELZA in diesen unruhigen Zeiten weiterhin wichtige und unerlässliche medizinische Dienste anbieten kann. Wenn Sie den bewährten Praktiken folgen: Masken, Sterilisation, Distancing und Schutz, können Sie sicher sein, dass ELZA einer der sichersten Orte ist.

Das ELZA Institut

EN | DE

Augeninstitut ELZA
4.7
Basierend auf 80 Rezensionen
powered by Google
Thomas S.
Thomas S.
09:37 07 Jul 21
My left eye had to be operated on because of a cataract. As I had an Artiflex lens implanted a few years ago, it had to... be removed first before a modern lens could be implanted to correct the cataract. Prof. Hafezi treated me in an very competent and friendly manner. I am very happy with the result.mehr
Selma A. Rahim
Selma A. Rahim
19:45 02 Jul 21
Dr. Hafezi.. the KING OF CXL🤴
Gianluca Ricci
Gianluca Ricci
12:46 10 Apr 21
Great team and service!
rehaneyecare
rehaneyecare
05:36 08 Apr 21
Excellent surgeon
Steven H.A
Steven H.A
16:13 11 Jan 21
Prof. F. Hafezi s expertise is enormous and he has a very pleasant and calm nature which gives the patient... security.Thank youmehr
Online Commande
Online Commande
09:19 05 Dec 20
Totally creepy, very arrogant Prof.He just want your money.It may explain, why this Prof. is not in the center of the... city of Zürich and why he has been thrown away from University of Geneva.mehr
Elena Churilova
Elena Churilova
10:06 17 Nov 20
At the moment, 3 months have passed since the moment I made laser vision correction in this clinic. and I can say that... I am happy that I chose this particular clinic and Prof. F. Hafezi. The entire staff of the clinic is very friendly, treats patients with sympathy and patience if they are nervous before surgery (my big gratitude to Aida Alili for all support and patience). The doctor Hafezi and other doctors of the clinic are very professional and ready to explain to you as many times as you need. I can only recommend!mehr
Nächste Bewertungen
Augeninstitut ELZA
4.7
Basierend auf 80 Rezensionen
powered by Google